Innenreise - wozu das?

wozu das?  |  wie geht das?

Innenreise - wozu das?

 

Seelische, emotionale und körperliche Leiden schwächen das zentrale Nervensystem und fördern Aggression: gegen sich selbst als Krankheit - nach außen als Gewalt. Auf einer Innenreise können die Ursachen von seelischen, emotionalen und körperlichen Leiden oder Blockaden begriffen und aufgelöst werden.

Erfahrungen, Gefühle und Ereignisse werden in unserer Seele, in unseren Körperzellen abgespeichert (Körper- bzw. Zellgedächtnis) und prägen unsere Persönlichkeit tiefgehend. Sind diese Erfahrungen negativ behaftet, entstehen aus dieser „Zellerinnerung“ einschränkende Verhaltensmuster.

Durch die geführte Innenreise lernen die Reisenden über innere Bilder die verborgenen Erfahrungen ihrer Seele kennen und verstehen. So können die Reisenden ihr Potiential wieder entdecken. Auch negative Prägungen können transformiert und einschränkende Verhaltensmuster aufgelöst werden.

So beginnt ein Weg, auf dem die Reisenden Kompetent werden, ihre Identität finden und wieder Heilsein können.